IMG_5904_edited_edited_edited_edited.jpg

ACADEMIC LIFE COACHING

FÜR ZU HAUSE

Ich coache Schüler*innen und ihre Familien rund um die Themen Lernen, Selbstständigkeit und (Selbst-)Organisation.

Ich unterstütze Schüler*innen und ihre Familien und gebe ihnen viele praktische Tipps und Strategien zur Hand, die zu einem organisierteren Lernen zu Hause und in der Schule führen. Neue Denk- und Handlungsmuster

ermöglichen es bestmögliche Lernerfolge in Schule, Uni oder zu Hause zu erzielen.

Wir erarbeiten folgende Inhalte:

  • Vorbereitete Umgebung: Raumaufteilung und Einrichtung eines Ort des Denkens und Lernens

  • Zeit- und Aufgabenmanagement

  • Organisationsstrategien für Dokumente und Unterlagen

  • Organisationsstrategien für Projektmanagement

  • Strategien und Tools für das Stärken der exekutiven Funktionen

Mit meiner Arbeit möchte ich

die Entwicklung des Bildungswesens

positiv und zukunftsweisend beeinflussen.

DAS IST

MEINE VISION

Meine Vision ist es, Schulkulturen zu erschaffen, in denen jedes Kind als authentisches Selbst ihr/sein persönliches Potenzial als kooperative*r und eigenständig Lernende*r entfalten kann. Sozial-emotionales Wohlbefinden, Persönlichkeitsentwicklung und Offenheit für Diversität unterstützen die Heranwachsenden dabei, engagierte Global Citizens zu werden.

Mein Ziel ist es Bildungskulturen mitzugestalten, in denen:

  • das Unterrichten schülerzentriert ist und Schüler*innen und Lehrer*innen als Co-Lernende agieren.

  • ansprechendes, authentisches, und relevantes Lernen die meta-kognitiven Fähigkeiten der Schüler*innen aktiviert.

  • vielfältige Wege des Denkens in jedem Klassenzimmer sichtbar werden.

  • Anleitungen differenziert werden, basierend auf den einzigartigen und individuellen Bedürfnissen jeder Schülerin / jedes Schülers.

  • Schüler*innen und Lehrer*innen sich sicher und inkludiert fühlen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder jeglicher Beeinträchtigung.

  • die Schulgemeinschaft präventive Maßnahmen gegen Stress und Burnout bei Schüler*innen, Lehrer*innen und Verwaltung trifft.

Consulting, im Gegensatz zu Coaching, bietet Lösungsansätze von außen. Diese werden mit Methoden des brain-based Coachings vermittelt.

 

Nach einem Einblick durch Beobachtungen, Begleitungen von Lehrer*innen und der Schulleitung, sowie Gruppen- und Einzelgesprächen erhalten Sie eine erste Einschätzung sowie eine professionelle und individualisierte Beratung.

 

Danach entwickeln wir gemeinsam eine Zielsetzung, bei der Ihre Bildungseinrichtung im Mittelpunkt jeder Entscheidung steht.

 

Ich stehe Ihnen als Betreuerin beim Planen, Koordinieren und Ausführen von Transformationszyklen zur Seite.

 

Neben dem Coaching und Mentoring von Lehrer*innen und der Schulleitung biete ich auch Workshops und Seminare an, deren einzigartige und praxisorientierte Inhalte sofort umsetzbar sind und das Einführen neuer Prozesse erleichtert.

 

Gestützt wird meine Arbeit durch neurowissenschaftlich fundierte und bewährte Verfahren wie z.B. “Growth Mindset”, “Quiet Leadership” oder “Strengths Based Leadership”.

BRAIN-BASED CONSULTING

FÜR SCHULEN

LEADERSHIP MENTORING

FÜR PÄDAGOG*INNEN

Ich arbeite mit ambitionierten Pädagog*innen, die eine Rolle als Leader an ihrer Schule oder Bildungseinrichtung anstreben oder ihre Leader-Persönlichkeit weiterentwickeln wollen.

Ich unterstütze dich dabei, deine Zielsetzungen klar zu definieren, deine Stärken zu erkennen und einzusetzen, eine positive und ... Beziehung zu deinem Team aufzubauen und mit Klarheit und zu führen.

Schwerpunkte des Mentorings können sein:

  • Strength Based Leadership

  • Growth Mindset

  • Brain-based Conversational Skills

  • Selbstbewusstsein, Empowerment, Self-Care

  • Selbstorganisation

Du hast Fragen oder möchtest mehr über mich und meine Angebote erfahren?

Dann buche jetzt dein kostenloses Erstgespräch.

Screen Shot 2019-09-04 at 16.30.14.png

© 2020 by Marisa T. Martin | ImpressumDatenschutzerklärung